Projektdetails

ART PORT, Wien

Das viergeschossige Kunstdepot stellte den bisher größten Auftrag in der jungen Firmengeschichte des Unternehmens dar. Das Gesamtgebäude, mit einer Lagerfläche von 8.000 m², wurde aufgrund der er... mehr lesen

Das viergeschossige Kunstdepot stellte den bisher größten Auftrag in der jungen Firmengeschichte des Unternehmens dar. Das Gesamtgebäude, mit einer Lagerfläche von 8.000 m², wurde aufgrund der erhöhten Brandschutz- und Sicherheitsanforderungen als Stahlbetonfertigteilkonstruktion errichtet und gliedert sich in das viergeschossige Kunstdepot sowie in einen zweigeschossigen Verwaltungstrakt. Für das schwankungsfreie Klima sorgt die Betonkernaktivierung innnerhalb sämtlicher Decken, kombiniert mit einer geothermischen Energieversorgung. Das Sondenfeld umfasst 32 Stück Tiefenbohrungen, die jeweils 100 m tief in den Boden reichen. Die Steuerung der Soletemperatur erfolgt mittels einer Wärmepumpe. Auch an die Be- und Entfeuchtung sowie die Schwachstrominstallationsanlagen wurden besondere Anforderungen gestellt, um die Kunstgegenstände optimal zu lagern.

DETAILS + INFOS

  • Bauvorhaben: Kunstdepot mit Verwaltung
  • Bauort: Wien
  • Bauzeit: 04.2014 – 01.2015
  • Leistungsumfang: Schlüsselfertig

Weitere Projekte

Gemeinde Dörentrup

Neubau einer 3-Gruppen-Kindertagesstätte, Nutzfläche 715 m², mit Herstellung der Außenanlagen.

DRK, KV Lippe, Augustdorf

Neubau einer 3-Gruppen-Kindertagesstätte, Nutzfläche 625 m².

Hörr, Schlangen

Neubau einer 4-Gruppen-Kindertagesstätte, Nutzfläche 840 m², mit Herstellung der Außenanlagen.

Springer, Niestetal

Neubau eines exklusiven Wohnhauses mit einer Nettogeschossfläche von 400 m².

Wieneke Anlagenbau, Bad Driburg

Erweiterung einer Produktionshalle, Fläche: ca. 790 m², mit Außenanlagen.

Beermann Immobilien, Bad Salzuflen

Neubau eines Bürogebäudes mit einer Gesamtgröße von 11.360 m², eine...

„Bauen, mit der Verantwortung für die Zukunft” - dabei stehen wir Ihnen zur Seite.
Kontaktformular

Wir freuen uns auf
Ihre Anfrage