Steinecker | Umbau Hammer-Markt | Detmold

 
 
Für die Umbau- und Erweiterungsarbeiten des Hammer-Marktes in Detmold wurde die Kögel + Nunne Bau GmbH mit einem Gewerkepaket bestehend aus Abbruch-, Erd- und Rohbauarbeiten beauftragt. Das Bauvorhaben gliederte sich in zwei.Bauabschnitte, wobei der erste Bauabschnitt im laufenden Betrieb erfolgte. Hierzu wurde die Schaufensterfront komplett zurück gebaut und um etwa 3m versetzt. Der Eingangsbereich des Hammer-Marktes wurde komplett neu gestaltet. Die Grundkonstruktion hierfür besteht aus Stahlbetonfertigteilen. Im 2. Bauabschnitt wurde der alte Eingangsbereich einschl. der auskragenden Decken abgebrochen und durch eine 2-geschossige Verkaufsfläche mit massivem Treppenhaus ersetzt.
 
 

Zurück zur Übersicht