Nolte & Grzeszik | Produktionshalle mit Lager | Göttingen

 
 
Auf der 12.000 m² großen Fläche im Industriepark AReA 3 in Nörten-Hardenberg erfolgte der Bau der 4.000 m² Produktionsstätte für die Herstellung von Komponenten der Mikro- und Präzisionsoptik. Gleichzeitig entstand ein 1.000 m² großes, technisch hochwertiges und energetisch anspruchsvolles Verwaltungsgebäude. Das Paket der erweiterten Rohbauarbeiten umfasste die Erd- und Kanalarbeiten, die Beton- und Stahlbetonarbeiten einschließlich der Tragkonstruktion aus Stahlbetonfertigteilen und der Hallensohle, die Dach- und Wandarbeiten, die umfangreichen Fensterarbeiten sowie die Schlosser- und Stahlbauarbeiten, einschließlich der Tore und Türen.
 
 

Zurück zur Übersicht