Kraftverkehr Nagel | Erweiterung Logistikzentrum | Gotha

 
 
Das Logistikzentrum der Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG wurde um eine Umschlaghalle mit 3.770 m² erweitert. Dabei handelte es sich um eine Konstruktion aus Stahlbetonfertigteilen mit Trapezblecheindeckung. Die Fassaden wurden als Isofassaden ausgeführt. Die Dämmstärken und Gebäudedetails wurden auf die bauseits installierte Kühltechnik ausgelegt. Die übrige technische Gebäudeausstattung (Elektro-, Heizungs-, Sanitär-, Sprinkleranlage) gehörte ebenso zum geschuldeten Leistungsumfang wie die Außenanlagen.
 
 

Zurück zur Übersicht